Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Bellender Hund

Meldungsnummer 52/2019
Erstellt am 12.04.2019 um 12:08 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Wichnergasse
6800 Feldkirch
Status Angenommen
Kommentare 1 Kommentar
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Im Vorfeld möchte ich sagen, dass unsere Familie sehr Tierlieb und Hunde begeistert ist.
Im Wohnquartier Villa Menti, Wichnergasse kommt es Tag täglich Aufgrund des ständigen Hundegebells zur Lärmbelästigung. Der Hund muss sich irgendwo am Fuße des Ardetzenbergs, Richtung Stadt befinden.
Bereits seit Monaten müssen wir das ständig laute Gebell eines großen Hundes ertragen. Dies ist doch mittlerweile zu einer echten Belastung geworden, da der Hund so zu sagen rund um die Uhr laut bellt. Mal angefangen ist er kaum zu stoppen. An den Wochenende, beim schönen Wetter ist es am schlimmsten, da wahrscheinlich mehr Leute beim Haus vorbei laufen. Entweder der Hund wird nicht artgemäß gehalten (ständig eingesperrt) oder sonst stimmt was mit dem Hund nicht. Es gibt Tage, da bellt der Hund über 30 Minuten am Stück, und das mehrmals am Tag. Wir hören den Hund sogar durch die neue Fenster mit 3 Fach Verglasung durch.
Wir bitten die zuständigen Behörden sich um das Problem der Lärmbelästigung durch den Hund im Stadtgebiet zu kümmern und den Halten darüber zu informieren Maßnahmen zur Verbesserung der Lage zu ergreifen. Uns liegt ja neben der Ruhe auch noch das Wohlbefinden des Hundes am Herzen.
Vielen lieben Dank im Vorfeld an die Behörden und an den Besitzer des Hundes.
KOMMENTARE
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 15.04.2019 um 07:50 Uhr
Titel: AW: Bellender Hund
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Meldungslegerin,

wir werden mit Ihnen in Kontakt treten um den möglichen Standort
des Hundehalters zu lokalisieren. Nach Ermittlung des Hundehalters
werden wir die artgerechte Haltung des Tieres überprüfen.

Mit freundlichen Grüßen


Armin Nachbaur
Amt der Stadt Feldkirch
Städtische Sicherheitswache
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN