Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Wolfgang Matt
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Spielplatzkonzept Wolf-Huber-Straße Tisis

Meldungsnummer 199/2022
Erstellt am 13.06.2022 um 08:01 Uhr
Kategorie Spielplätze
Standort Wolf-Huber-Str. 49
6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 15.06.2022
Dauer 2 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo,
man liest immerwieder tolle Infos zu neuen oder verbesserten Spielplätzen in der Stadt. Angeblich gibt es seit Jahren ein neues Spielplatzkonzept der Stadt? Nun merken wir in Tisis da leider kaum was von.
Das Reichenfeld ist meist überfüllt (zu wenig Stizplätze für Erwachsene).
Das Platzangebot am Wolf-Huber-Spielplatz wäre da, aber leider kaum neue interessante Spielgeräte.
Die Sitzbänke teilweise kaputt, der Bereich um den Sandkasten immer wieder vollgeschissen da keine Steincheneinfassung wie bei den anderen Geräten, kein Wasseranschluss zum Händewaschen, und ein seltsames Federgerät (3er Wippe?) für Kinder nur kurz interessant. Dabei bietet dieser Platz so viel Potential. Die Tischtennisplatte und der Fußballbereich werden gut genutzt. Die anderen Geräte sind auch beliebt, aber werden doch schnell langweilig. Die Schatten und auch Sonnenplätze sind sehr angenehm. Die Bäume werden zum Klettern genutzt. Ich wette es wäre möglich auch diesem Platz mal ein Upgrade zu gönnen, da doch auch so schöne teure neue Apartements an der Ecke (Hausnr 59) fertiggestellt wurden und ihnen doch sicher die Ausgleichsabgabe eingezogen wurde.
Danke.
KOMMENTARE
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 15.06.2022 um 11:43 Uhr
Titel: AW: Spielplatzkonzept Wolf-Huber-Straße Tisis
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Meldungslegerin, sehr geehrter Meldungsleger!

Vielen Dank für Ihre Meldung. Das Spiel- und Freiraumkonzept der Stadt Feldkirch wurde 2020 in einem Beteiligungsprozess erarbeitet und ist abrufbar unter https://www.feldkirch.at/fileadmin/user_upload/document/Stadt/Dienstleistungen/SRK_Feldkirch_20200922.pdf
Das vorrangige Ziel des Konzepts ist es, dass das gesamte Stadtgebiet von Feldkirch gut mit Spiel- und Freiräumen versorgt ist. Konkret soll für alle Bewohner*innen ein Spielplatz in fünfhundert Meter Reichweite verfügbar sein. Zu diesem Zweck wurden einige Standorte für neue Spielplätze in bisher „unterversorgten“ Bereichen der Stadt vorgesehen. Aktuell ist die Errichtung des Spielplatzes „Rebbünten“ in Altenstadt in Umsetzung. Die nächsten vorgesehenen Standorte befinden sich an zwei Standorten, die für Sie interessant sein könnten, nämlich am Heubühel in Tisis und im Kapellenweg in Tosters.

Neben der Errichtung von neuen Spielplätzen ist natürlich auch die Erneuerung von bestehenden Spielplätzen ein Thema. Für das Reichenfeld läuft gerade ein Beteiligungsprozess für ein Nutzungskonzept, in dessen Rahmen auch die Ausstattung des Spielplatzes thematisiert wird. Der Spielplatz Wolf-Huber-Straße wird unseres Wissens nach gut angenommen. Gerne werden wir aber den Bedarf einer möglichen Aufwertung prüfen. Falls Sie konkrete Anregungen haben, können Sie uns diese gern übermitteln.

Mit freundlichen Grüßen

Mag.a Karoline Schirmer, MSc
Amt der Stadt Feldkirch
Umwelt, Energie, Klimaschutz
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN