Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.

Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Wolfgang Matt
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden und auf Meldungen nur eine Antwort von Seiten der Stadt erfolgt.
Zurück zur Startseite

Trinkwasser sparen

Meldungsnummer 299/2022
Erstellt am 11.08.2022 um 19:45 Uhr
Kategorie Sport und Freizeit
Standort Ziegelgrubenweg
6800 Stadt Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 29.08.2022
Dauer 17 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Spanien, Frankreich und viele Länder spüren schon durch die Hitze diesen Sommer die Trinkwasserknappheit.
Bei uns allerdings wird keineswegs an Trinkwasser gespart. Im Gegenteil. Der Fußballplatz, Trainingsplatz usw werden fleißig gewässert, teils über die Mittagsstunden. Der Bewässerungsschlauch hat ein größeres Leck und meist ist der Bewässerungswagen defekt und wässert dauerhaft an einer Stelle. Sehr dekadent finde ich angesichts der dzt Lage.
KOMMENTARE
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 16.08.2022 um 11:44 Uhr
Titel: AW: Trinkwasser sparen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Geschätzte:r Meldungsleger:in,

danke für Ihre Zeilen und die Anregung. Der für den Sachverhalt zuständige Mitarbeiter wird sich Ihrem Anliegen nach seiner Urlaubsrückkehr gerne annehmen.

Freundlichst,
Maximilian Behrle, BA
Amt der Stadt Feldkirch
Kommunikation
 
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 29.08.2022 um 13:28 Uhr
Titel: AW: Trinkwasser sparen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Geschätzte:r Meldungsleger:in,

meine Kollegin Regina Morscher von der FBF (Freizeitbetriebe Feldkirch GmbH) hat sich ja bereits bei Ihnen gemeldet, um die Sichtweise der Stadt Feldkirch zur Bewässerung der Sportanlagen zu erörtern.

Als Fachbereichsleiter Sport möchte ich noch anmerken, dass wir in Feldkirch mit dem FC BW Feldkirch, dem TSV Altenstadt sowie dem SC Tisis gleich drei Fußballvereine haben, die im VFV-Ligabetrieb im Einsatz sind. Demzufolge ist die FBF jedes Jahr über etliche Monate hinweg gefordert, die drei Spielstätten (Waldstadion Gisingen, Sportplatz Amberg, Sportanlage Tisis) entsprechend zu betreuen (Düngung, Bewässerung, Rasenschnitt etc.), um die Plätze jeweils bespielbar zu halten. Dies ist umso herausfordernder, wenn - wie z.B. in der heurigen Saison - bereits Anfang August der Meisterschaftsbetrieb startet und somit mitten in den Hochsommer fällt.

Nichtsdestotrotz werden wir uns aufgrund ihrer Anregung mit der FBF austauschen und abklären, inwieweit die Bewässerungszeiten bzw. - mengen optimiert werden können, um dem Ziel einer möglichst ökonomischen Bewässerung noch besser gerecht zu werden.

Freundlichst,
Mag. Thomas Bachmann
Amt der Stadt Feldkirch
Fachbereichsleitung Sport
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN