Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Wolfgang Matt
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Busfahren zum/vom Landeskrankenhaus Feldkirch

Meldungsnummer 142/2020
Erstellt am 19.08.2020 um 18:21 Uhr
Kategorie Stadtbus
Standort Schüttweg
6800 Stadt Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 24.08.2020
Dauer 4 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Als Mitarbeiter vom LKH Feldkirch ist mir bei Busfahrten mehrmals aufgefallen, dass die Maskenpflicht im Bus einerseits nicht eingehalten wird. Dabei handelt es sich oft um Jugendliche oder junge Erwachsene, meist in Gruppen, die sich dann gegenseitig zum Nichttragen der Masken "aufstacheln". Mitfahrene Passanten fühlen sich dabei sehr unwohl ...
Anderseits werden die Schutzmasken falsch getragen, d.h. nur über den Mund, jedoch nicht über die Nase. Hier wären bessere bzw. engmaschigere Kontrollen zielführender!
KOMMENTARE
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 24.08.2020 um 10:10 Uhr
Titel: AW: Busfahren zum/vom Landeskrankenhaus Feldkirch
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag!

Danke für Ihre Mitteilung. Die Bereitschaft der Vorarlberger*Innen im öffentlichen Verkehr eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, hat leider abgenommen. Darum wurden mit 1. August die Mobilbegleiter*Innen des Verkehrsverbundes Vorarlberg sowie zusätzliches Personal einer Security-Firma damit beauftragt, in den Bussen Fahrgäste ohne Mund- Nasenschutz mit einer Geldstrafe von 40 Euro zu belegen oder von der Beförderung ausschließen.

Mit freundlichem Gruß

Nina Kräutler-Ferrari
Stadtwerke Feldkirch
Stadtbus
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 26.08.2020 um 18:07 Uhr
Titel: AW: Busfahren zum/vom Landeskrankenhaus Feldkirch
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

40 Euro ist viel zu wenig!
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN