Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Wolfgang Matt
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Strassenschäden Mutterstrasse

Meldungsnummer 226/2020
Erstellt am 04.11.2020 um 12:41 Uhr
Kategorie Straßenerhaltung
Standort Mutterstr.
6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 6 Kommentare
Erledigt am 05.11.2020
Dauer 23 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Beim Neubau Mutterstrasse (3 ?) wurde quer über die Mutterstrasse
2 x aufgegraben und wahrscheinlich nur mit Sand oder Kies wieder
aufgefüllt. Derzeit sind dort mehr Löcher als Belag....
Bitte Baufirma zur "richtigen" Beseitigung der Aufgrabungen anleiten,
danke !
KOMMENTARE
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 05.11.2020 um 12:05 Uhr
Titel: AW: Strassenschäden Mutterstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte/r Meldungsdleger/in,

diesbezügliche Aufgrabungen werden von uns überwacht und eine fachmännische Schließung eingefordert.
Der Ausführungszeitraum wird mit dem Bauwerber abgestimmt.

mfG

Uwe Bächle
Amt der Stadt Feldkirch
Leiter Stadtbauhof
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 06.11.2020 um 10:22 Uhr
Titel: AW: AW: Strassenschäden Mutterstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

man sollte die Löcher (für Fahrradfahrer gefährlich) schnellstens
auffüllen, nicht erst nach Bauabschluß !!!
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 13.11.2020 um 10:56 Uhr
Titel: AW: Strassenschäden Mutterstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wann sollte denn die Schließung stattfinden?
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 13.11.2020 um 14:33 Uhr
Titel: AW: Strassenschäden Mutterstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich glaube, man hat etwas Kies in die Löcher eingefüllt, jedoch der
ist schon wieder weggefahren, also sind die Löcher immer noch
 
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 16.11.2020 um 08:14 Uhr
Titel: AW: Strassenschäden Mutterstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Straßenaufgrabung wird bis spätestens ende November mit Asphalt verschlossen, die Baufirma ist bis dahin angehalten die Aufgrabung so instand zu halten das keine Gefahr besteht.

Für Fragen können Sie sich gerne melden.

Mit freundlichen Grüßen


Martin Bolter
Amt der Stadt Feldkirch
Straßenmeister
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 26.11.2020 um 15:36 Uhr
Titel: AW: Strassenschäden Mutterstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

ich möchte die Baufirma I+R Schertler loben: nach Rücksprache mit
dem Verkaufsleiter wurden "sofort" die Löcher fachgerecht geschlossen,
das lob ich mir.....
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN