Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Wolfgang Matt
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Gefahr durch Baustelle im Kreuzungsbereich

Meldungsnummer 41/2020
Erstellt am 13.03.2020 um 11:28 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Oberaustraße 46
6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 13.03.2020
Dauer 1 Stunde
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren!

Vergangene Woche war Baubeginn bei der Baustelle im Kreuzungsbereich Oberaustraße/Hämmerlestraße. Mittlerweile wurde auch der öffentliche Gehsteig gesperrt, weil dieser als Materiallager (!) verwendet wird.
Für die Kinder auf dem Weg zur Oberau, welche über die Oberaustraße kommen, stellt dies eine sehr ungute Situation dar, weil natürlich auch stetig LKW's ein- und ausfahren.
Die Fußgänger müssen nun aufgrund des gesperrten Gehsteiges die Hämmerlestraße schon bei der Fußgängerumleitung kreuzen - der Schülerlotse bzw. Ordnungsdienst der Polizei an der Mündung Bifangstraße nützt ihnen nichts mehr.

Ich ersuche, speziell morgens zwischen 7.30 und 8.00 Uhr und mittags zwischen 11.30 und 12.00 Uhr einen Ordnungsdienst bereitzustellen.

Mir eigentlich unverständlich, dass eine solche Maßnahme nicht schon bei der Bauverhandlung mit dem Bauträger vereinbart wird.

Herzlichen Dank!
Daniel B.

KOMMENTARE
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 13.03.2020 um 13:07 Uhr
Titel: AW: Gefahr durch Baustelle im Kreuzungsbereich
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Meldungsleger,

die Nutzung des Gehsteiges entlang der genannten Baustelle
als Baubetriebsfläche wurde straßenpolizeilich genehmigt.

Wir werden die betreffenden Schutzwege an Schultagen verstärkt
überwachen.


Armin Nachbaur
Amt der Stadt Feldkirch
Städtische Sicherheitswache
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN