Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Wolfgang Matt
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Geschwindigkeitspoller Domplatz

Meldungsnummer 90/2020
Erstellt am 06.06.2020 um 16:23 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Domplatz
6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 22.06.2020
Dauer 15 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Seit einger Zeit ist vermehrt festzustellen, dass Autofahrer morgens die Ampeln der Bärenkreuzung umfahren und als "Abkürzung" den Weg über den Domplatz nehmen. Damit sich das aber lohnt, müssen sie auf Höhe des Doms Vollgas geben. Dies führt nicht nur zu einer erheblichen Lärmbelästigung der Anwohner (Kopfsteinpflaster), sondern ist auch ein grosses Sicherheitsrisiko für entgegenkommende Radfahrer sowie Fussgänger am Sparkassenplatz. Damit sich die vermeindliche Abkürzung nicht mehr lohnt und die Geschwindigkeitsbeschränkung dort eingehalten wird folgender Vorschlag: Auf Höhe des Doms an 2 Stellen und ggf. auf der Geraden Richtung Sparkasse auf der Strasse Geschwindigkeitspoller installieren, um somit uneinsichtige Autofahrer zu einer angepassten Geschwindigkeit zu zwingen. Dies sollte ein sinnvolles und günstiges Mittel sein um die Sicherheit von Fussgängern und Radfahrern zu erhöhen und gleichzeitig vom Lärm gestresste Anwohner zu entlasten.
KOMMENTARE
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 08.06.2020 um 15:20 Uhr
Titel: AW: Geschwindigkeitspoller Domplatz
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Besten Dank für Ihre Meldung.
Wir werden Ihr Anliegen prüfen und Ihnen demnächst eine Rückmeldung geben.

Mit freundlichen Grüßen


DI Elisabeth Mair
Amt der Stadt Feldkirch
Fahrradbeauftragte
 
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 22.06.2020 um 08:08 Uhr
Titel: AW: Geschwindigkeitspoller Domplatz
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wir haben Ihr Anliegen geprüft.

Die Anbringung von Fahrbahnschwellen, zur Reduktion der Geschwindigkeit, ist aus verschiedensten Gründen nicht denkbar. Besonders hervorzugehen ist in diesem Zusammenhang, die damit verbundene Lärmbelästigung für die BewohnerInnen. Die Schaffung von baulichen Engstellen ist aufgrund der Abwicklung des Linienbusverkehrs nicht möglich.
Die Stadtpolizei wird aber verstärkt Geschwindigkeitsmessungen in diesem Bereich vornehmen.

Mit freundlichen Grüßen

DI Elisabeth Mair
Amt der Stadt Feldkirch
Fahrradbeauftragte
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN