Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Wolfgang Matt
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

LKW-STAU

Meldungsnummer 24/2021
Erstellt am 18.01.2021 um 08:42 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Riedweg
6800 Stadt Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 20.01.2021
Dauer 2 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Lkw's Stauen sich von der Shell Tankstelle bis zur Grenze Tisis Richtung Liechtenstein. Der Schweizer Buß hat alle fahrgäste die Richtung Grenze Fahren rausgeschmissen. (sollen anderen Buß nehmen) Jede Hausausfahrt ist eine Todesfalle da die Autos so schnell an den Lkws vorbei rasen das jedes Ausfahren gefährlich ist. Ps. Die Hausausfahrt ist auch ständig blockiert so das es auch mal 15 min. dauert bis man überhaupt aus seinem parkplatz rauskommt! Wie lange noch? Unternimmt mal was und leitet die Lkws doch um auf andere Grenzen und unternimmt was dagegen! Verkehrsspiegen wären auch angebracht wenn man beim ausfahren schon nichts sieht!
KOMMENTARE
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 20.01.2021 um 13:54 Uhr
Titel: AW: LKW-STAU
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Meldungslegerin, sehr geehrter Meldungsleger,

die Problematik des LKW-Staus auf der L191a ist der Stadt Feldkirch und dem Land Vorarlberg (zuständiger Straßenerhalter) bekannt. Aus diesem Grund wird gemeinsam mit dem Land Vorarlberg nach Möglichkeiten zur Reduktion des Staus gesucht. Diesbezüglich sei erwähnt, dass es eine Reihe weiterer, übergeordneter Rahmenbedingungen gibt, die Einfluss auf den LKW-Stau haben, wie beispielsweise die Zollabfertigung, das LKW-Nachtfahrverbot in Liechtenstein oder die aktuelle Wetterlage. Uns ist natürlich bewusst, dass die aktuellen Schneemassen die Problematik noch verschärfen. Wir können Ihnen aber versichern, dass wir rund um die Uhr bemüht sind, die Straßen frei zu räumen.

Mit freundlichen Grüßen

DI Brigitte Noack
Amt der Stadt Feldkirch
Stadtplanung
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN