Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich Willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Diebstahl von Sperrmüllmarken

Verfasst von Alexandra Weber
Meldungsnummer 58/2015
Erstellt am 15.04.2015 um 19:19 Uhr
Kategorie Abfallentsorgung
Standort Schlossgraben 16
6800
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 21.04.2015
Dauer 5 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Bei uns sind leider die Sperrmüllmarken gestohlen worden. Ich finde das momentane System ohnehin nicht gut. Jeder kann die Marken problemlos vom Sperrmüll ablösen und wiederverwenden. Wäre es vielleicht denkbar, dass beim Kauf der Marken mittels EDV (evtl. mit einem Strichcode) genau der Käufer und das zu abholende Sperrgut genau registriert sind. Bei Abholung des Sperrmülls könnten die Daten dann anhand eines Handscanners abgerufen und kontrolliert werden. Somit würde man diesen Diebstählen entgegenwirken. Wäre zumindest eine denkbare Lösung.
KOMMENTARE
Kommentar erstellt am: 21.04.2015 um 11:51 Uhr
Titel: AW: Diebstahl von Sperrmüllmarken
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Weber,

vielen Dank für Ihre Mitteilung.
Für die Vermeidung von Diebstählen von Sperrmüll- bzw. Altholzmarken ist auf der Marke extra die Möglichkeit gegeben, die Abholadresse einzutragen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Marken die vom Besitzer mit seiner Abholadresse beschriftet wurden, nicht gestohlen werden.
Zusätzlich zur Abholung ab Haushalt gibt es die Möglichkeit Sperrmüll sowie Altholz während der Öffnungszeiten im Altstoffsammelzentrum zu entsorgen.

Tatjana Fritz
Amt der Stadt Feldkirch
Abfallwirtschaft
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN