Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich Willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Zigarettenstummel im Spielplatz Reichenfeld

Verfasst von David Berger
Meldungsnummer 99/2017
Erstellt am 25.06.2017 um 21:21 Uhr
Kategorie Familienfreundlichkeit
Standort 6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 26.06.2017
Dauer 16 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Der Spielplatz Reichenfeld ist sehr nett gemacht und große wie kleine Kinder spielen da gerne. Leider ist der verseht mit Zigarettenstummel und die kleinen Kinder stecken die immer wieder im Mund!!! Ich würde mich freuen, wenn die Zigarettenstummel mindestens von den Bereichen mit den kleinen Steinen an den Spielanlagen beseitigt werden.

Mein Vorschlag wäre, dass der Stadt Feldkirch es verbieten würde in den Spielplätzen und in deren Näche zu rauchen!
KOMMENTARE
Steffen Schröck
Steffen Schröck
Kommentar erstellt am: 26.06.2017 um 13:35 Uhr
Titel: AW: Zigarettenstummel im Spielplatz Reichenfeld
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Berger,

besten Dank für Ihre Meldung.
Die Reinigung des Fallschutzes werde ich in Auftrag geben.
Leider besuchen den Spielplatz nicht nur Eltern und Kinder sondern auch die Schüler der angrenzenden Schulen (HAK und Gymnasium), bzw. nutzen diese den Spielplatz teilweise als Pausenplatz.

Wir werden ein generelles Rauchverbot auf den Spielplätzen prüfen.
Temporär könnte man mit einer Beschilderung die Besucher sensibilisieren.

Für Fragen oder Anregungen stehe ich Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

DI (FH) Steffen Schröck
Amt der Stadt Feldkirch
Stadtplanung
 
Peter-Paul  Dörler
Peter-Paul Dörler
Kommentar erstellt am: 27.06.2017 um 20:57 Uhr
Titel: AW: AW: Zigarettenstummel im Spielplatz Reichenfeld
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Schröck,

Ich kann mich dem Vorschlag von Herrn Berger nur anschließen und würde ein generelles Rauchverbot auf allen Spielplätzen begrüßen. Auch mein jüngster Sohn hatte des Öfteren die Zigarettestummel in der Hand. Warum erst ein Rauchverbot geprüft werden muss, ist für mich nicht nachvollziehbar. Jeder weiß wie giftig die Zigarettenstummel sind und wie schädlich das Rauchen für Kinder ist. Leider ist Österreich was das Verbieten des Rauchens angeht ein Schlusslicht in Europa. Feldkirch könnte hier als familienfreundliche Stadt als Vorbild herausstechen. Es braucht nur etwas Mut dazu. Ich denke sehr viele Familien mit Kindern würden dies schätzen.

Mit freundlichen Grüßen
Peter-Paul Dörler
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN