Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich Willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Verkehrsspiegel

Meldungsnummer 64/2018
Erstellt am 03.04.2018 um 13:51 Uhr
Kategorie Lob/Anregungen
Standort Noflerstraße in Gisingen
6800 Feldkirch
Status Angenommen
Kommentare 4 Kommentare
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

An der Kreuzung Sägerstraße - Noflerstraße in Gisingen ist der Verkehrsspiegel (absichtlich oder unabsichtlich?) seit Wochen auf verschiedene Art und Weise verstellt.
Hält man sich zudem noch an die digitale Zeitanzeige der Bäckerei Schertler, ist der Stadtbus der Linie 1 und 6 Geschichte.
Arthur Krainz, Steinteilweg 24/Top 8, 6800 Feldkirch-Nofels/West
KOMMENTARE
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 03.04.2018 um 16:17 Uhr
Titel: AW: Verkehrsspiegel
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag Herr Krainz,

danke für Ihren Hinweis. Wir haben die korrekte Einstellung des
Verkehrsspiegels in Auftrag gegeben.

Mit freundlichen Grüßen

Armin Nachbaur
Amt der Stadt Feldkirch
Städtische Sicherheitswache
 
Arthur Krainz
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 03.04.2018 um 22:37 Uhr
Titel: AW: AW: Verkehrsspiegel
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen Dank für die prompte Erledigung! Habe heute Abend bereits festgestellt, dass der Sache nachgegangen wurde. So macht die Aktion "Schau auf Feldkirch" echt Sinn. Wünsche weiterhin viel Erfolg!
Mit freundlichem Gruß
Arthur Krainz
 
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 03.04.2018 um 16:31 Uhr
Titel: AW: Verkehrsspiegel
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Krainz,

könnten Sie Ihre Anmerkung bzgl. Zeitanzeige bei der Bäckerei Schertler noch etwas konkretisieren?
Verstehe ich es richtig, dass in der Bäckerei eine Uhr eine falsche Zeit anzeigt? Wenn dem so ist, möchte ich Sie bitten, dies direkt bei der Bäckerei zu melden. Ansonsten bitte um nähere Ausführung.

Besten Dank und freundliche Grüße

Mag. Martina Podgornik
Amt der Stadt Feldkirch
Öffentlichkeitsarbeit
 
Arthur Krainz
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 03.04.2018 um 22:46 Uhr
Titel: AW: AW: Verkehrsspiegel
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Auf dem Parkplatz vor der Bäckerei Schertler in der Noflerstraße in Gisingen befindet sich eine digitale Werbe- und Uhrzeitinformation, auf die man sich in letzter Zeit nicht verlassen konnte. Für mich eigentlich kein Problem, trägt doch fast jeder eine Armbanduhr am Handgelenk. Ich habe das auch nur im Zusammenhang mit dem inzwischen richtig eingestellten Verkehrsspiegel am Rande erwähnt.
Mit freundlichem Gruß
Arthur Krainz

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN