Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich Willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Wochenmarkt

Meldungsnummer 223/2017
Erstellt am 23.12.2017 um 13:20 Uhr
Kategorie Lob/Anregungen
Standort Obere Lände 3c
6820 Frastanz
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 04.01.2018
Dauer 12 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

oftmals mache ich meine Besorgungen am Wochenmarkt und kaufe dort mein Gemüse. In letzter Zeit musste ich aber feststellen das die Verkaufspreise viel zu hoch sind für normales Gemüse.
Sind die Preise nur deshalb so hoch weil auch sehr viele Schweizer hier sind und man es nach ihren Verhältnissen in die Höhe treibt oder ist es einfach aus Spaß.

Den wen man in Wien oder in einer anderen Landeshauptstadt auf den Markt geht hat man mehr in der Tasche als wen man hier in Feldkirch bzw. in Vlbg. einkauft

Warum ist das so
KOMMENTARE
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 04.01.2018 um 15:58 Uhr
Titel: AW: Wochenmarkt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Spar,

herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Schön, dass Sie sich mit Ihren Einkäufen auf dem Wochenmarkt für die regionale Nahversorgung engagieren.

Die Gemüsepreise werden von den Produzenten bzw. den Händlern selbst festgelegt. Ein Vorteil des Wochenmarktes: Als Kunde können Sie die Preise direkt vor Ort mit den Verkäufern diskutieren und verhandeln.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Martina Podgornik
Amt der Stadt Feldkirch
Öffentlichkeitsarbeit
 
Ingeborg Pfeifer
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 11.01.2018 um 11:43 Uhr
Titel: AW: AW: Wochenmarkt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Beim Wochenmarkt in Feldkirch ist es nicht anders.
Aber das möchte ich mal sehen, ob und wie man "vor Ort" mit dem Händler den Preis ausmachen will?
Da fallen einem die nebenstehenden "Einkaufstouristen" gleich mal ins Gesicht! (Sofern man sich überhaupt traut, nach dem Preis zu fragen, ist ja allein schon "peinlich"!)
Schade!
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN