Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich Willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Reinigung der Fahrradwege

Verfasst von Norman Hammerle
Meldungsnummer 66/2017
Erstellt am 18.04.2017 um 14:36 Uhr
Kategorie Radfahren
Standort 6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 19.04.2017
Dauer 22 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

ich möchte auf die schlechte Reinigung der Radwege hinweisen.

Es wurden die Radwege in und um Feldkirch so schlecht vom Kies geräumt, dass es eine Zumutung ist, diese mit dem Rennrad zu benutzen. Selbst unsere Nachbarn aus der Schweiz und Liechtenstein waren da deutlich schneller und ordentlicher.

Jetzt, nach zig Wochen seit dem letzten Schnee und warmen Temperaturen wurden die meisten Wege halbwegs geräumt.
Es ist aber nach wie vor so, dass zum Beispiel bei der Illspitz in Feldkirch direkt in den Kurven noch sehr viel Kies und Rollsplitt vom Winter liegt. Das muss unbedingt besser gereinigt werden in Zukunft und vor allem zu einem früheren Zeitpunkt. So wie es derzeit abläuft ist wirklich eine Frechheit für jeden Fahrradfahrer. Und die Stadt will die Leute zum radeln ermutigen??? So sicherlich nicht. Man merkt am Radweg von CH/FL nach Österreich direkt, wann man die Grenze passiert. So sehr verschlechtert sich der Radweg.

Ich hoffe, dass sich hier in Zukunft einiges verbessert.

Mit freundlichen Grüßen

Norman Hammerle
KOMMENTARE
Elisabeth  Mair
Elisabeth Mair
Kommentar erstellt am: 19.04.2017 um 13:02 Uhr
Titel: AW: Reinigung der Fahrradwege
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Hammerle,

besten Dank für Ihre Meldung.
Die Radwege wurden im Vergleich zu anderen Jahren dieses Jahr sehr früh geräumt.
Wir nehmen Ihre Meldung aber gerne als Anlass, die von Ihnen angegeben Bereiche nochmals genauer zu überprüfen.

Mit freundlichen Grüßen


DI Elisabeth Mair
Amt der Stadt Feldkirch
Fahrradbeauftragte
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN