Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich Willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Fahne auf der Schattenburg

Meldungsnummer 74/2018
Erstellt am 20.04.2018 um 21:38 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Neustadt 2
6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 5 Kommentare
Erledigt am 23.04.2018
Dauer 2 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Mir ist aufgefallen, dass auf dem Dach der Schattenburg keine Fahne mehr weht. Ist die Fahne kaputt oder kommt eine Neue? Wäre anlässlich Feldkirch 800 schon schön und wichtig
Freundliche Grüße
Dieter Furtenbach
KOMMENTARE
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 23.04.2018 um 14:18 Uhr
Titel: AW: Fahne auf der Schattenburg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Furtenbach,

vielen Dank für Ihre Meldung. Die Fahne auf der Schattenburg musste in der Vergangenheit zwei Mal pro Jahr ersetzt werden (Verschleiß). Seit eineinhalb Jahren ist das nicht mehr geschehen, was folgenden Grund hat:
Die Montage der Fahne am Dach wäre relativ unproblematisch. Schwierig ist hingegen der Zugang zum Dach, der über das Innere der Burg – sprich den Turm - erfolgt. Dort muss über das historische Gebälk nach oben geklettert werden, was in der Vergangenheit zwar geschehen, aber äußerst gefährlich ist!
Um den Mitarbeitern des Bauhofs einen gesicherten und gefahrlosen Zugang zu ermöglichen, wären umfangreiche Investitionen notwendig. Dabei sind nicht zuletzt Anforderungen des Denkmalschutzes zu berücksichtigen. Die geschätzten Kosten belaufen sich auf mindestens 10.000 Euro.
Daher hat sich die Stadt Feldkirch vor eineinhalb Jahren dazu entschlossen, die Fahne zu entfernen und diese nicht mehr zu ersetzen.

Mit bestem Dank für Ihr Verständnis und
freundlichen Grüßen

Mag. Susanne Backmeister
Amt der Stadt Feldkirch
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
 
Herbert Sonderegger
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 18.05.2018 um 03:48 Uhr
Titel: AW: AW: Fahne auf der Schattenburg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wieso weht jetzt plötzlich eine Fahne (17.05. - 15:20 h)??
 
Herbert Sonderegger
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 18.05.2018 um 03:48 Uhr
Titel: AW: AW: Fahne auf der Schattenburg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wieso weht jetzt plötzlich eine Fahne (17.05. - 15:20 h)??
 
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 18.05.2018 um 10:15 Uhr
Titel: AW: Fahne auf der Schattenburg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Sonderegger,

nachdem aktuell Arbeiten am Dach der Schattenburg durchgeführt wurden, ergab sich Möglichkeit, die Fahne zu ersetzen. Diese Gelegenheit wurde von den Verantwortlichen genutzt.

mit freundlichen Grüßen

Mag. Susanne Backmeister
Amt der Stadt Feldkirch
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
 
Dieter Martin Furtenbach
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 18.05.2018 um 12:02 Uhr
Titel: AW: Fahne auf der Schattenburg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

guten Tag

ich freue mich sehr, dass es doch noch möglich war, gerade in diesem Jahr (Feldkirch 800) auf dem Dach der Schattenburg wieder eine Fahne wehen zu lassen. Vielen Dank dafür - eine tolle Erledigung.

Dieter Furtenbach
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN