Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich Willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

HUNDEVERORDNUNG

Verfasst von Ingeborg Pfeifer
Meldungsnummer 181/2017
Erstellt am 21.10.2017 um 12:41 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Feldkirch Tisis, am Mühlebachweg- Nähe Egelsee
6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 27.10.2017
Dauer 5 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Gilt das Tisner/Tostner- Ried außerhalb der Gassi Zone am Mühlbachweg nun als "Leinenpflicht"?
Bin kein Hundebesitzer, aber als Spaziergängerin damit konfrontiert.

Bitte noch eine Anfrage: Gilt das "Hundeverbot" nur auf öffentlichen Spielplätzen oder auch auf den Spielplätzen der diversen Wohnsiedlungen ?
Das ist für viele Hundebesitzer/Innen eine bequeme und ideale Möglichkeit für ihren "Liebling" frei von der Leine herumzutoben und Pipi machen und wenn´s grad keiner sieht auch mal ein Häufchen und man braucht nicht weit zu gehen, nur gerade zur nächsten Wohnsiedlung.

Das würde mich interessieren und bedanke mich im voraus

mit freundlichen Grüßen
Ingeborg Pfeifer

ingeborg.pfeifer@lampertmail.at



KOMMENTARE
Gertraud Hartl
Gertraud Hartl
Kommentar erstellt am: 22.10.2017 um 15:41 Uhr
Titel: AW: HUNDEVERORDNUNG
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.83333 von 5 (6 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich bin schon viele Jahre Hundebesitzerin und wäre noch nie auf die Idee gekommen, meinen Hund in einen Spielplatz zu lassen, damit er aufs Klo kann. Dies hier ist keine Feststellung eines Mangels, was sie hier schreiben, sondern wirkt vielmehr wie Unterstellungen.
 
Christoph Mähr
Christoph Mähr
Kommentar erstellt am: 23.10.2017 um 18:33 Uhr
Titel: AW: AW: HUNDEVERORDNUNG
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Das sehe ich genauso!!! Ist hier ja kein Forum zur Hundeverordnung.
 
Ingeborg Pfeifer
Ingeborg Pfeifer
Kommentar erstellt am: 26.10.2017 um 12:53 Uhr
Titel: AW: AW: AW: HUNDEVERORDNUNG
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hundeauslauf auf dem Spielpatz!
Wurde und wird leider von mir erlebt und nicht unterstellt. Allerdings gilt das nur für den Wohn- Außenbereich, in dem ich lebe.
Tut mir leid, wenn ich diejenigen, die das ohnehin nicht machen, beleidigt habe.

Mit freundlichen Grüßen zum Nationalfeiertag
Ingeborg Pfeifer
 
Martina Podgornik
Martina Podgornik
Kommentar erstellt am: 27.10.2017 um 08:24 Uhr
Titel: AW: HUNDEVERORDNUNG
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Pfeifer,

danke für Ihre Mitteilung.
Beim Tisner/Tostner Ried gilt Leinenpflicht.
Das Hundeverbot gilt auf allen öffentlich zugänglichen Spielplätzen in Feldkirch.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Martina Podgornik
Amt der Stadt Feldkirch
Öffentlichkeitsarbeit
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN