Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Hundekotsäcke am Waldrand und im Wald

Meldungsnummer 136/2018
Erstellt am 20.08.2018 um 16:19 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Vorarlberg Straße
6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 21.08.2018
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo,

wir spazieren sehr gerne bei den Rüttenen und zum Illspitz. Leider liegen nun immer mehr Hundekotsäcke am Straßenrand. Teilweise werden die gefüllten Kotsäcke auch einfach in den Wald geworfen.
Dies müsste nicht sein. Bis zum nächsten Mistkübel sollte jeder den Sack mitnehmen können.

Schade das die Entsorgung seitens der Hundebesitzer nicht gut funktioniert.

KOMMENTARE
Feldkirch
Feldkirch
Kommentar erstellt am: 21.08.2018 um 17:04 Uhr
Titel: AW: Hundekotsäcke am Waldrand und im Wald
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

vielen Dank für Ihren Hinweis. Es sollte im Verantwortungsbereich eines jeden Hundebesitzers sein, die Hinterlassenschaften seines Vierbeiners mit zu nehmen und im nächsten Abfallkübel zu entsorgen. Im gesamten Gemeindegebiet stehen über 500 öffentliche Behälter bereit und man muss bis zum nächsten Mülleimer keine unzumutbar weiten Wege zurücklegen. Die städtischen Mitarbeiter sind ebenfalls bestrebt Feldkirchs Straßen und Wege von solch achtlos weggeworfenen Abfällen zu befreien.

Mit freundlichen Grüßen

Marcel Längle
Amt der Stadt Feldkirch
Abfallwirtschaft
 
Helmut Weiss
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 21.08.2018 um 17:18 Uhr
Titel: AW: Hundekotsäcke am Waldrand und im Wald
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo, dies ist mir klar und ich weiß das die Stadt viel Zeit, Geld und Arbeit investiert. Ein Dank an die fleißigen Arbeiter die unsere Stadt so sauber halten.

Leider ist es eben vielen Hundebesitzer egal und fordern nur. Vermutlich müssen leider erst wieder strafen folgen :/
 
Ingeborg Pfeifer
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 04.09.2018 um 20:58 Uhr
Titel: AW: AW: Hundekotsäcke am Waldrand und im Wald
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Das gleiche sehe ich immer wieder auf dem "Dammweg", der durch den Wald vorbei beim Schwimmbad und vorbei an den Sportanlagen geht. Leider auch die "gefüllten" Säcke gleich hinter der Bank.


Mit freundlichen Grüßen
Ingeborg Pfeifer
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN