Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich Willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Langäckerweg

Verfasst von Rosmarie Dönz
Meldungsnummer 67/2014
Erstellt am 14.07.2014 um 07:30 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Langäckerweg 4
6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 15.07.2014
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ruhiges Wohnen im Grünen wurde uns Senioren versprochen. Jedoch wird ein halbes Jahr später die daneben liegende Wiese schon kräftig bebaut. Dürfen wir wenigstens wissen, worum es sich bei den zwei Gebäuden handelt und wie die Straße an unserem Haus entlang gehandhabt wird? Wir haben schon jetzt Durchzugsverkehr von Mopeds ohne Ende zum Fußballplatz. Danke!
KOMMENTARE
Martina Podgornik
Martina Podgornik
Kommentar erstellt am: 15.07.2014 um 15:46 Uhr
Titel: AW: Langäckerweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Dönz,

besten Dank für Ihre Anfrage.

Bei den geplanten Bauvorhaben in Ihrer Nachbarschaft handelt es sich einerseits um ein Pilotprojekt einer Wohnanlage mit 18 Wohnungen für "Leistbares Wohnen" der Vorarlberger gemeinnützigen Wohnungsbau- u. Siedlungsgesellschaft (VOGEWOSI) bzw. der Arbeiterkammer Vorarlberg.

Andererseits entsteht ein Wohnhaus für eine Wohngruppe von 10 Kindern von der Vorarlberger Kinderdorf Gemeinnützige GmbH.

Die verkehrliche Erschließung für die Wohnanlage erfolgt über den bestehenden Zufahrtsweg vom Langäckerweg wobei dieser südostseitig auf der Höhe der Alvierstraße bis zum Projekt des Vorarlberger Kinderdorfes weitergeführt wird.
Als Verbindung zur bestehenden Alvierstraße ist lediglich eine Fuß-bzw. Radwegverbindung geplant.

Zur besseren Orientierung können wir Ihnen gerne einen Übersichtslageplan mit den beiden geplanten Bauvorhaben sowie der geplanten Erschließung übermitteln. Sollten Sie das wünschen, kontaktieren Sie bitte Ing. Bernhard Frei unter der E-Mail-Adresse bernhard.frei@feldkirch.at

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Martina Podgornik
Amt der Stadt Feldkirch
Öffentlichkeitsarbeit
 
Rosmarie Dönz
Rosmarie Dönz
Kommentar erstellt am: 15.07.2014 um 20:06 Uhr
Titel: AW: Langäckerweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen Dank für Ihre Bemühungen!
MfG Rosmarie Dönz
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN