Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich Willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Spielplatz Nofels

Verfasst von Karin Bertschler
Meldungsnummer 103/2016
Erstellt am 15.06.2016 um 10:46 Uhr
Kategorie Spielplätze
Standort 6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 16.06.2016
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

ich gehe öfters mit meinen Enkelkindern auf den Spielplatz neben dem Kindergarten Rheinstraße. Mir ist bewusst, dass dieser Spielplatz eigentlich für größere Kinder bzw. Jugendliche konzipiert ist, da der Kindergartenspielplatz jedoch meistens zugesperrt ist (auch außerhalb der Kindergarten Öffnungszeiten) bleibt uns in der direkten Umgebung leider keine andere Wahl.

Jedenfalls ist dieser Jugendspielplatz ja auch halbwegs für Jüngere nutzbar, nur der Rutschturm ist etwas gefährlich. Wäre es nicht möglich, an den Seiten der Hängebrücke ein Seil oder Netz zu befestigen, so dass sich kleinere Kinder auch festhalten können? Ich stelle mir vor, dass sich dies recht einfach umsetzten lässt und dadurch ein guter Kompromiss gefunden wäre.

Ich würde mich sehr freuen wenn das möglich wäre.

Schöne Grüße!

Karin Bertschler
KOMMENTARE
Steffen Schröck
Steffen Schröck
Kommentar erstellt am: 16.06.2016 um 13:57 Uhr
Titel: AW: Spielplatz Nofels
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Bertschler,

vielen Dank für Ihren Hinweis und Ihre Überlegungen, wie der Spielplatz auch für jüngere / kleinere Kinder besser genutzt werden kann.

Der Kindergartenspielplatz sollte außerhalb der Kindergarten Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.
Dies wurde leider die letzte Zeit zum Teil verabsäumt, bzw. wurde der Spielplatz wegen Schlechtwetterlage nicht geöffnet.

Ihre Überlegung zur seitlichen Verbesserung der Hängebrücke mit einem Seil oder Netz nehme ich gerne auf.
Wir werden dementsprechend beim Gerätehersteller um Lösungsmöglichkeiten ansuchen.


Mit freundlichen Grüßen

DI (FH) Steffen Schröck
Amt der Stadt Feldkirch
Stadtplanung
 
Steffen Schröck
Steffen Schröck
Kommentar erstellt am: 05.07.2016 um 14:13 Uhr
Titel: AW: Spielplatz Nofels
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Bertschler,

wir haben Ihre Anregung zum Anlass genommen und die Seilbrücke beim Spielplatz mit seitlichen Führungsseilen ausgestattet.
Somit können sich auch kleinere Kinder festhalten, bzw. haben einen seitlichen Schutz.

Mit freundlichen Grüßen

DI (FH) Steffen Schröck
Amt der Stadt Feldkirch
Stadtplanung
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN