Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich Willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Skatepark Gisingen-Oberau

Verfasst von Samuel Moder
Meldungsnummer 13/2016
Erstellt am 29.01.2016 um 19:23 Uhr
Kategorie Sport und Freizeit
Standort 6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 03.02.2016
Dauer 4 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Am Skatepark Gisingen-Oberau gibt es 2 Probleme:
1. Der Zaun ist viel zu nahe am Park dran! Bin schon öfters rein gesprungen und auch schon auf den Zaun drauf gesprungen!
Und das 2. Problem sind die Steine die man an den Park gemacht hat! Hab mir heute den Ellbogen an den Steinen aufgeschnitten weil ich mit meinem BMX raus geflogen bin bei nem neuen Trick!
Finde des einfach unmöglich so zu fahren weil man ständig Angst haben muss, dass die kleinen Kinder Steine auf den Park werfen (ist auch schon öfters vorgekommen)
Bei Möglichkeit würde ich es sehr nett finden wenn man den Zaun weiter nach hinten versetzt und ein bisschen weiter betoniert und die Steine entfernt!
Liebe Grüße
Moder Samuel
KOMMENTARE
Martina Podgornik
Martina Podgornik
Kommentar erstellt am: 03.02.2016 um 14:53 Uhr
Titel: AW: Skatepark Gisingen-Oberau
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Lieber Samuel,

danke für deinen Eintrag. Leider ist es nicht möglich, deinen Wünschen nachzukommen. Der Zaun bildet die Begrenzung zur Begrünung – solange die Büsche nicht groß genug sind, muss der Zaun zum Schutz an seinem Platz bleiben.

Die von dir angesprochenen Steine sind wichtig für die Versickerung des Regenwassers. Sollte der Beton bis zum Rand gehen, steht das Wasser auf dem Skatepark. Die Steine wurden in Zusammenarbeit und nach eingehender Beratung durch Skater aus der Projektgruppe bereits ausgetauscht. Wir sind uns bewusst, dass die Lösung nicht ideal ist – allerdings gibt es derzeit keine Bessere.

Mit lieben Grüßen aus dem Jugendservice
Heike Sprenger

Mag. Heike Sprenger
Amt der Stadt Feldkirch
Leiterin Jugendservice, Ehrenamt, Integration
 
Samuel Moder
Samuel Moder
Kommentar erstellt am: 03.02.2016 um 16:27 Uhr
Titel: AW: Skatepark Gisingen-Oberau
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wäre trotzdem nicht verkehrt weiter raus zu betonieren! (Hätte mich schon fast an nem kaputten stück vom Zaun aufgespießt!!!)
Und wegen den Steinen: Bis jetzt haben fast alle Skater gesagt, dass die Steine eine beschissene Idee waren, weil es einfach kleine Kinder gibt, die die Steine auf den Park werfen! Und wenn man dann mit´m Board oder was auch immer darüber fährt fliegt man... Es ist viel zu gefährlich!!!! Werde nicht mehr zu dem Park gehen bis sich da etwas getan hat...

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN