Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich Willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Gesetzfreie Durchfahrt beim Betreuten Wohnen "Langäckerweg 4"

Verfasst von Rosmarie Dönz
Meldungsnummer 98/2016
Erstellt am 13.06.2016 um 08:57 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Langäckerweg 4
6800 Feldkirch
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 13.06.2016
Dauer 5 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Beim Einzug in dieses Haus vor 3 Jahren wurde gesagt, dass nur eine Zufahrt bis zum Haus geplant ist. Inzwischen wurde der Weg so erweitert, dass eine Durchfahrt von, auch motorisierten Zweirädern, möglich ist. Auch Autofahrer können relativ weit durchfahren.

Da weder Tafeln noch Verkehrszeichen darauf hinweisen, dass es sich nur um eine Zufahrtstrasse handelt und keinerlei Geschwindigkeitsbeschränkungen vorhanden sind, gab es schon mehrere brenzlige Situationen durch zu schnell fahrende Autos, Moped- und Radfahrer. Mit dem Rollator unterwegs wurde ich schon mehrfach in die Wiese abgedrängt bzw. durch von hinten kommende Fahrzeuge (besonders Radfahrer sind beim derzeitigen Baulärm nicht zu hören) fast angefahren!

Dass auf uns Senioren, die eigentlich in einer verkehrsarmen Gegend zu wohnen glaubten, keinerlei Rücksicht genommen wird, betrübt mich und macht mir Angst.

Wer haftet bei einem Unfall, wenn (schon seit fast 3 Jahren) keinerlei Verkehrszeichen und Hinweistafeln angebracht wurden???
KOMMENTARE
Armin Nachbaur
Armin Nachbaur
Kommentar erstellt am: 13.06.2016 um 14:37 Uhr
Titel: AW: Gesetzfreie Durchfahrt beim Betreuten Wohnen "Langäckerweg 4"
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Dönz!

Vorab besten Dank für Ihren Hinweis. Die von Ihnen genannte Zufahrtsstraße
steht nicht im öffentlichen Gut, ist somit eine Privatstraße und im Besitz mehrerer Grundeigentümer.
Damit lässt sich auch erklären, weshalb für die Zufahrtsstraße keine Geschwindigkeitsbeschränkung
erlassen und keine Verkehrszeichen im Sinne der Straßenverkehrsordnung angebracht wurden. Trotzdem
haben alle Fahrzeuglenker ihre Fahrgeschwindigkeit den gegebenen Straßen-, Verkehrs- und Sichtverhältnissen
anzupassen und dürfen den erlaubten Fußgängerverkehr weder behindern noch gefährden. Bei einem möglichen
Unfall (wie von Ihnen angesprochen) werden diese Kriterien für die Beurteilung einer etwaigen Verschuldensfrage
herangezogen.

Für mehrspurige Kraftfahrzeuge ist keine Durchfahrt sondern lediglich die Zufahrt bis zum Haus Langäckerweg Nr 16 möglich.
Für einspurige Kraftfahrzeuge ist die Durchfahrt über die private Zufahrtsstraße in Richtung Alvierstraße möglich, soweit dies von den Grundstückseigentümerin geduldet wird.

Mit freundlichen Grüßen

Armin Nachbaur
Amt der Stadt Feldkirch
Städtische Sicherheitswache
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN