Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Feldkirch. Herzlich Willkommen
Liebe Feldkircherinnen und Feldkircher!

Sie möchten gerne aktiv dazu beitragen, dass Feldkirch lebenswert bleibt? Sie können gewisse Verbesserungen aber nicht persönlich bewerkstelligen? Dann nutzen Sie den praktischen
Online-Dienst „Schau auf Feldkirch“.
Über die Website oder mit der gleichnamigen App für Ihr Smartphone erreichen Ihre Hinweise und Anliegen direkt die Stadt Feldkirch. Egal ob Schäden, Mängel oder andere Ärgernisse – die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich umgehend um Ihr Anliegen bemühen. Wir freuen uns aber auch über ein Lob.

Mir liegt Feldkirch am Herzen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, dann unterstützen Sie uns: Schauen wir gemeinsam auf Feldkirch!

Mag. Wilfried Berchtold
Bürgermeister


P.S. Wir ersuchen um Verständnis, dass anonymisierte Meldungen gelöscht werden.
Zurück zur Startseite

Verkehrslage Tisis Grenze FL, Bus FL

Verfasst von Brigitte Hubmann
Meldungsnummer 31/2016
Erstellt am 04.03.2016 um 09:46 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Dr. Isa- Großschädl Weg
6800 Feldkirch
Status Angenommen
Kommentare 2 Kommentare
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Verkehrslage auf der Liechtensteinerstrasse wird durch LKW`S und Grenzgängerverkehr bzw. Einkäufe unser Schweizer/ Liechtensteiner Nachbarn täglich überlastet. Die Abfertigung der LKW`S an der Grenze fordert Wochentags einen Stau bis zum Spar Albrecht. Auch verlassen die LKW Fahrer gerne ihre Fahrzeuge und stehen auf der Strasse. Die Zufahrt zum Töbeleweg kann teilweise nur durch Befahrung der Gegenspur erreicht werden. Auch für Radfahrer, besonders mit einem Kiki, ist es in diesem Bereich gefährlich. Am Freitag und Samstag ist die Zufahrt durch die Einkäufer aus CH und FL noch erschwerter möglich und der Stau ist enorm geworden. Ebenfalls ist der Zebrastreifen bei der Haltestelle Töbeleweg ein große Gefahrenquelle! Möchte man bzw. Kind die Strasse überqueren fällt einem immer wieder auf das viele nicht bremsen. Im Gegenteil wenn keinen Stausituation vorhanden ist, ist diese eine Rallystrecke zur Grenze. Ebenfalls bin ich über die Busverbindungen entäuscht. Nur die Liechtensteiner Busse, die zu den Rushour Stunden große Verspätungen aufweisen, fahren hier. Da wir beim Töbeleweg ja noch zu Feldkirch gehören, frag ich mich wieso nicht die Linie 7 auch hier vorbei fährt. Der Töbelweg/ Dr. Isa Großschädl Weg ist Wohnort von vielen Feldkirchern, die Bebauung durch Wohnanlagen steigt immerzu. Für ältere Personen, Gehbehinderte, Einkäufer, Mütter mit kleinen Kindern usw. wäre eine Haltestelle im Dr. Isa Großschädl Weg und Töbeleweg doch sicher eine Bereicherung und eine Erweiterung des Streckennetzes ohne Umstieg. Ich würde mich sehr freuen wenn diesbezüglich etwas sinnvolles gemacht wird; da Tisis ein wunderschöner Wohnort ist und es schön wäre wenn die Lebenqualität trotz der Grenznähe erhalten bleibt.
KOMMENTARE
Martina Podgornik
Martina Podgornik
Kommentar erstellt am: 08.03.2016 um 08:52 Uhr
Titel: AW: Verkehrslage Tisis Grenze FL, Bus FL
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Hubmann,

danke für Ihre ausführliche Meldung zur Verkehrssituation in der Liechtensteinerstraße. Sie sprechen mehrere Punkte an, wie den Rückstau beim Zollamt Tisis, die Busfrequenz, etwaige Verkehrslösungen etc. Wir werden Ihre Vorschläge und Anregungen an die zuständigen Stellen weiterleiten und Ihnen nach der Abklärung der einzelnen Punkte eine Rückmeldung geben.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Martina Podgornik
Amt der Stadt Feldkirch
Öffentlichkeitsarbeit
 
Martina Podgornik
Martina Podgornik
Kommentar erstellt am: 11.03.2016 um 14:49 Uhr
Titel: AW: Verkehrslage Tisis Grenze FL, Bus FL
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Hubmann,

hier wie angekündigt die Informationen aus den Fachabteilungen (Stadtplanung, Stadtbus Feldkirch):
Die Problematik des in den vergangenen Jahren entstandenen LKW-Stau auf der L191 ist den Verantwortlichen der Stadt Feldkirch und dem Land Vorarlberg als zuständiger Straßenerhalter natürlich bekannt. Die Einflussgrößen, um diesen LKW-Stau kurzfristig zu verringern, liegen allerdings großteils nicht im eigenen Wirkungsbereich der Stadt und des Landes, sondern sind auch von anderen Rahmenbedingungen (z.B. LKW-Nachtfahrverbot in Liechtenstein, Zollabfertigung etc) abhängig. Deshalb wird gemeinsam mit diesen Partnern intensiv nach Ansätzen zur Reduktion dieser Problematik gesucht. Mögliche Maßnahmen werden derzeit seitens des Landes evaluiert.

Auch die Verantwortlichen vom Stadtbus Feldkirch können Ihr Anliegen betreffend Anbindung Töbeleweg/Dr.-Isa-Großschädlweg an die Linie 7 gut nachvollziehen. Es laufen bereits Überlegungen wie das Gebiet erschlossen werden kann. Dazu werden die Einwohner im Einzugsgebiet erhoben, mögliche Haltestellenstandorte und eine sinnvolle Linienführung mit Fahrplan
geprüft sowie die Befahrbarkeit getestet. Ein wesentlicher Bestandteil der Fahrplangestaltung liegt darin, mit den vorhandenen Mitteln das Angebot so zu gestalten, dass der maximale Nutzen für den größtmöglichen Teil der Fahrgäste entsteht.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Martina Podgornik
Amt der Stadt Feldkirch
Öffentlichkeitsarbeit
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN